Logo
Screenshot_20210903-190505_2
Danke fürs  Aufstellen!!
Danke für´s Aufstellen !

 

An die Mitglieder des                                                                               
Eggegebirgsvereins, Abteilung Buke                                          

                   

Liebe Wanderfreundinnen und Wanderfreunde,

die derzeitige Situation stellt für uns alle ein Ereignis dar, das wir in dieser Form bisher nicht kannten. Das private und öffentliche Leben ist fast vollständig zum Erliegen gekommen oder unterliegt zumindest massiven Einschränkungen, die wir alle uns vor einem halben Jahr nicht hätten vorstellen können.

Insbesondere die Einschränkung von sozialen Kontakten stellt für viele Menschen eine massive Belastung dar, zumal derzeit niemand verlässlich sagen kann, wann und in welchen Schritten eine Rückkehr zu einem Miteinander, wie wir es „vor Corona“ kannten, wieder möglich sein wird.

Ihr erhaltet in den nächsten Tagen die aktuelle Ausgabe des Eggegebirgsboten, unserer Vereinszeitung, in den Händen. In dieser Ausgabe ist ein Artikel unseres Ehrenvorsitzenden Hans-Norbert Keuter über den Überfall auf das ehemalige Forsthaus Klusweide enthalten, der sich am 20.07.1945, also genau vor 75 Jahren ereignete. Diesen Jahrestag wollten wir zum Anlass nehmen, am 14.06.2020 das Eggegebirgsfest und die Sternwanderung wieder einmal in Buke auszurichten. 

Die momentane Lage lässt es jedoch nicht zu, derartige Veranstaltungen durchzuführen, so dass wir das Fest absagen mussten. Wir sind darüber sehr enttäuscht, da wir gerne mit Euch und den Gästen der anderen Abteilungen einen schönen Tag verbracht hätten – im Hinblick auf den Schutz der Gesundheit der Teilnehmer, der an erster Stelle aller Entscheidungen stehen muss, war die Absage jedoch alternativlos. Wann wir das Eggegebirgsfest in Buke nachholen können, werden wir mit dem Hauptverein abstimmen.

Die Vorschriften der Bundes- und Landesregierung zur Durchführung von Versammlungen sowie zu öffentlichen Veranstaltungen zwingen uns, zumindest bis August auch alle anderen geplanten Veranstaltungen unserer Abteilung abzusagen.

Der 120. Deutsche Wandertag, der vom 01. – 06.07.2020 in Bad Wildungen und der Region Edersee stattfinden sollte, wurde ebenfalls bereits auf das Jahr 2021 verschoben und wird nunmehr vom 30.06. – 05.07.2021 durchgeführt. Wie sich die Situation ab dem Spätsommer darstellen wird, vermag heute niemand vorauszusagen – ob und wie beliebte Veranstaltungen wie das Hüttenkartoffelessen in diesem Jahr von uns durchgeführt werden können/dürfen, kann zu diesem Zeitpunkt noch niemand sagen.

 

Wir wünschen Euch, Euren Familien und allen Freunden des Eggegebirgsvereins, dass Ihr trotz aller Belastungen und Einschränkungen gut und vor allem gesund durch diese Zeit hindurchkommt und wir uns alle möglichst bald gesund wiedersehen.

 

 

Frisch auf!

Für den Vorstand des EGV Buke

Andreas Rüther

1.Vorsitzende

Liebe Mitglieder des EGV-Buke!

Der aktuelle Eggegebirgsbote mit dem Artikel von Hans Norbert Keuter zum 75. Jahrestag des Überfalls auf das Forsthaus Klusweide (Seite 11) ist jetzt erschienen.

Da die gedruckte Ausgabe aufgrund der Corona-Pandemie momentan nicht ausgeliefert werden kann, wurde der Eggegebirgsbote auf der Homepage des EGV eingestellt.

https://www.eggegebirgsverein.de/medien/1267/original/2/06_284_Eggegebirgsbote_b_1-2020_Internet.pdf 

Wir werden die weitere Entwicklung bei der Corona-Pandemie abwarten und dann entscheiden, ob das Eggebirgsfest am 14. Juni in Buke stattfinden kann.

Viele Grüße


Der Vorstand

Hans-Dieter Winkler
- Schriftführer -

1
2
50